Ergebnisse

Das Handbuch für Jugendliche soll praktische Infos, Methoden und Ansätze für Urban Gardening vermitteln und konkrete Anleitungen liefern, um Jugendliche und lokale Gemeinschaften zu ihrem Ziel eines nachhaltigen Gemeinschaftsgartens zu führen. Das Handbuch wird eine Reihe praktischer Werkzeuge und Methoden enthalten, die an die spezifischen Bedürfnisse der Jugendlichen vor Ort angepasst sind. Sie sollen ihre Anwendung in Organisationen, Dienstleistungen und beruflichen Aktivitäten im Zusammenhang mit dem Projekt finden.

Das Trainingshandbuch soll Trainer*innen anleiten, wie sie auf Jugendliche zugehen können, die etwas über den Gemüse- und Obstanbau in der Stadt lernen wollen. Das Handbuch beschreibt alle Aufgaben und Fähigkeiten, die mit Urban Gardening verbunden sind und soll ein besseres Verständnis über den Gesamtprozess geben.

Der Lehrplan greift Urban Gardening als Mittel zur Unterstützung der sozialen Eingliederung, sowie zur Gemeinschaftsentwicklung auf. Ziel ist es, ein Trainingsprogramm für wissenshungrige junge Menschen zu entwickeln, die am Gärtnern interessiert sind und ausgebildet werden wollen, um sich in solchen urbanen Gemeinschaftsprojekten einzubringen.

Entwicklung einer E-Learning-Plattform und einer App: Die Plattform wird mit Desktop- und Mobilgeräten kompatibel sein. Sie wird Fallstudien und Lernmodule enthalten, die das erforderliche Wissen vermitteln, um einen Stadtgarten anzulegen und ihn in einen Treffpunkt für soziale Integration zu verwandeln. Auch nach der Einrichtung des Gartens stehen dort wertvolle Tipps und Informationen für die gemeinsame Gartenarbeit der Jugendlichen zur Verfügung.

Die URBAN-App wird speziell für Teilnehmende von Urban Gardening entwickelt und sowohl für iOS als auch für Android verfügbar sein. Die App wird sich stark auf die Entwicklung von Urban Gardening als gesellschaftlicher Trend konzentrieren und wird Veranstaltungen zum Thema in den Partnerländern aufzeigen. Weiterhin wird sie eine einfache Möglichkeit bieten, mit anderen Fans von Urban Gardening in Kontakt zu treten, um Tipps und Tricks auszutauschen und lokale Initiativen zu finden und zu gründen.

The URBAN app will be specifically designed for urban gardeners and will be available for both iOS and Android. The app will be more focused on the urban gardening trend. It will show a list of urban gardening related events in each partner country, and it will also provide an easy way to get in contact with other urban gardeners, exchange tips and tricks and find local initiatives to meet up at.

Die entwickelten Bildungsangebote sollen im Projekt auch auf ihre Machbarkeit und Anwendbarkeit getestet werden. Die aus dem Testlauf gewonnenen Informationen werden gezielt zur Verbesserung des Kursinhalts, der Materialien usw. verwendet. Die Trainings finden in jedem Partnerland statt und basieren auf dem entwickelten Blended-Learning-Ansatz, welcher die Vorteile von Präsenzveranstaltungen und E-Learning kombiniert, einschließlich von Webinaren.